FILMOGRAFIE

 

WERNER NEKES – DAS LEBEN ZWISCHEN DEN BILDERN 2017, digital, Farbe, 88 min

DIABOLO, 2015, digital, Farbe, 15 min

WERNER NEKES, PORTRÄT UND RÜCKBLICKE, 2014, Arte Kurzschluss

DER FROSCHKÖNIG VON GAZAUPOUY, 2013, 35mm/Digital, Farbe, 13:33 min

VERZAUBERT, 2012, 5 Kurzfilme, Altonaer Museum, Hamburg

ARNULF CONRADI ERZÄHLT, 2011, Jenisch Haus, Hamburg

SCHAULUST, 2005/2006, Altonaer Museum Hamburg 2005/2006

THE BLACK MARIA, 2003, Galerie M29, Köln

SALUT PIERROT, 2001, 35mm Farbe/sw 9,5 min

ROKOKO, 1997, 35mm, Farbe, 81 min

ROKOKO-Kleine Blumen, kleine Blätter, 1995, 16mm, Farbe, 5 min

FROSCHKÖNIG, 1995, 35mm, Farbe, 7 min

DAS FLIEGENDE BILD, 1994, mit Ute Aurand, 16mm, Farbe/sw, 15 min

DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE, 1991, mit Ute Aurand, 35mm, Farbe, 4 min

OH! DIE VIER JAHRESZEITEN, 1988, mit Ute Aurand, 16mm, Farbe, 20 min

ROKOKO(CHEN), 1984, 35mm, Farbe, 20 min


GALA,1983, 16mm, Farbe/sw, 20 min

OKIANA, 1982, mit Ute Aurand, 16mm, Farbe, 30 min


UMWEG, 1982, mit Ute Aurand ,16mm Farbe/sw, 12 min


INFERMENTAL - KURZFILME, 1982 bis 1984

BABALU, 1981, 16mm, Farbe, 7 min


DER BLAUE TRAUM, 1981, mit Jürgen Heiter, 16mm, Farbe, 45 min

DAS IST EIN ENDE, 1981, 16mm Farbe/sw, 14 min

SVEN-ÅKE JOHANSSON, 1980, Doppel-8, Farbe, stumm, 3 min

STERNLEIN STEHEN, 1976, mit Ellen Elmalki, Super 8, Farbe, 7 min

NEGERKÜSSE, 1976, mit Ellen Elmalki, Super 8, Farbe, 7 min

Kurzfilme, 1968 -1970, 8mm, stumm